Probetraining

Wir möchten dein Talent fördern. Du bist zwischen 14 und 19 Jahren und möchtestlernen, wie richtiges Rennvelofahren geht? Du wirst in unserer Trainingsgruppe Fahrtaufnehmen, lernen Ziele zu setzen und darauf hin zu arbeiten! Unser Team bietet im Winter samstags und sonntags Rennvelo-Training für Jugendliche an. Treffpunkt 10 Uhr bei der Schranke St. Jakob Stadion. Falls dir noch das fehlende Equipment fehlt können wir dich gerne unterstützen. Kontakt und Anmeldung

Fotoshooting – unser neuer Sponsor lässt uns gut aussehen.

Michael Kunz hat uns bei unserem Dienstagtraining besucht und das Team ins rechte Licht gesetzt. Nach Portraitfotos und Mannschaftsfotos, wurden wir in Aktion abgelichtet. Michael hat uns damit einen Dienst von grossem Wert erwiesen, denn mit den Bildern können wir am besten das nach aussen tragen, was die Cycling Academy NW ausmacht: Begeisterung, Leidenschaft und Freude an der Bewegung in der Natur. Wir sind Michael Kunz sehr dankbar, dass er uns das Fotoshooting am Rahmen Weiterlesen…

Fricktalisches Rundstreckenrennen Kaisten

Mit vier Fahrern standen wir beim Fricktalischen Rundstreckenrennen Kaisten am Start. Als erster durfte Philip Dirnhofer gemeinsam mit den „Gentleman B“ auf die 2.1 Kilometer lange Strecke. Nach 17 Runden erreichte Philip den 12. Rang. Lucien Hoffmann und Luca Heider, beide U19, konnten in einem starken Fahrerfeld auf den 3. (Lucien) und den 5. Platz fahren. Lars Emmenegger konnte sich durch eine starke Attacke vom Feld absetzen und im Rennen der U15 den Sieg einfahren!

Teampräsentation im Rahmen des Bikefestivals Basel

Neben einer Teampräsentation bei herrlichem Wetter, bot die Cycling Academy NW auch einen „Rollensprint“ am Stand unseres Sponsors Genetix.Unser Engagement viel auf und so schafften wir es in die fricktal.info. Hier geht es zur Online-Version des Artikels. Auch dem Allschwiler Wochenblatt blieb unser Engagement nicht verborgen und so erschien in der Ausgabe vom 27.08.2021 ebenfalls ein Bericht über das neue Team.

Bergzeitfahren Buus

Bei endlich wieder sommerlichen Verhältnissen, konnten sich einige unserer Fahrer in den neuen Trikots beim Bergzeitfahren in Buus präsentieren. Lucien fuhr in der Kategorie U19 mit einer Zeit 16.54,7 auf den ersten Rang, gefolgt von Luca – ebenfalls aus der Cycling Academy NW – und Emilio vom VC Luterbach. Philip Dirnhofer erreichte uîn der Kategorie U17 den 4. Rang. Sportdirektorin Marcia Eicher liess es sich nicht nehmen, ebenfalls an den Start zu gehen. Mit einer Weiterlesen…

Nationales Einzelzeitfahren Thun

Bei sommerlichen Temperaturen – fast schon zu sommerlich oder zumindest ungewohnt nach den letzten Wochen – starteten Philip, Luca, Merhawi und Jakob (Team HUMARD VÉLO-PASSION) beim Nationalen Einzelzeitfahren Tun. Die Strecke – 15 Kilometer und rund140 Höhenmeter – verlangte von den FahrerInnen ein gutes Gespür für das richtige Pacing. Das war eine gute Gelegenheit für die jungen Athleten ihre Pacing-Strategie zu verfeinern. Dank einer guten Stimmung in der Gruppe, war auch die Motivation hoch und Weiterlesen…

Radsporttage Gippingen

Alle Starterfelder waren bei diesem schönen Rennen sehr stark besetzt. Viele Mannschaften aus dem Ausland machten das eh schon schwere Rennen sehr anspruchsvoll. Mit den FahrerInnen der Cycling Academy NW standen wir in den Rennklassen U17, Frauen FB und U19 am Start. Bereits am Samstag konnte Raphael Trapp einen sehr guten 17 Rang, nur wenige Sekunden hinter der Spitze, einfahren. Der Sonntag lief für Raphaels grosse Schwester nicht ganz so zufriedenstellend. Vivian wurde beim Rennen Weiterlesen…

Kurventraining mit dem Veloclub Allschwil

Dank der grossartigen Unterstützung durch Daniel Wampfler vom VCA, konnten unsere Mädchen und Jungs aus der Cyclingacademy und dem VCA-Kidstraining in den Genuss eines Kurventrainings kommen. Nach einer theoretischen Einführung wurde dann die Technik in der Praxis erprobt, erlernt und verbessert. Vielen Dank an Dani!