Luca Heider, Lucien Hoffmann, Emilio Cabrera (vl)

Bei endlich wieder sommerlichen Verhältnissen, konnten sich einige unserer Fahrer in den neuen Trikots beim Bergzeitfahren in Buus präsentieren.
Lucien fuhr in der Kategorie U19 mit einer Zeit 16.54,7 auf den ersten Rang, gefolgt von Luca – ebenfalls aus der Cycling Academy NW – und Emilio vom VC Luterbach.

Philip Dirnhofer erreichte uîn der Kategorie U17 den 4. Rang. Sportdirektorin Marcia Eicher liess es sich nicht nehmen, ebenfalls an den Start zu gehen. Mit einer 18.33 gelang ihr der Sprung auf den ersten Kategorienrang.

Coach Greg trank in der Zeit Kaffee, genoss die Sonne und macte eine gute Figur im neuen Trikot von Swiss-Projekt.

Kategorien: Wettkämpfe

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.